Isaac Newton
(1643-1726/27)

August Theodor von Grimm
(1805-1878)



Johann Martin Schleyer
(1831-1912)



L.L. Zamenhof
(1859-1917)



Lev N. Tolstoj
(1828-1910)



Jan Baudouin de Courtenay  
(1845-1929)

Hugo Schuchardt
(1842-1927)



Giuseppe Peano
(1858-1932)



Louis Couturat
(1868-1914)

Beim Klick auf das jeweilige Bild erhält man Informationen über die entsprechende Person

Hinweis zu den Bildern:
Diese stammen aus Wikipedia und sind gemäss Creative Commons Lizenzen von Wikimedia  frei wiederverwendbar.


Privater, unabhängiger Blog zu den Themen "künstliche Universalsprachen", "Interlinguistik", "Esperanto-Bewegung" und verwandte Themen
Privata, sendependa blogo pri la temoj "artefaritaj universalaj lingvoj", "interlingvistiko", "Esperanto-movado" kaj parencaj temoj


Por ricevi taŭgan grafikan prezenton de la paĝo prefere uzu MS Internet Explorer. Für eine gute graphische Darstellung nutze man den MS Internet Explorer.


Das Jahrhundert des Esperanto

Unter diesem Titel befasst sich Andreas Künzli mit einer langfristig angelegten Studienserie, die die weitgehend unbekannte Geschichte der Esperanto-Bewegung im 20. Jahrhundert kritisch aufarbeiten soll. Dieses Projekt begann mit seiner Zürcher Universitätsdiplomarbeit aus den 90er Jahren und knüpft an das inzwischen abgeschlossenene Projekt 

Pro et contra Esperanto. Plansprachen-Bewegung in Russland, der Sowjetunion und Osteuropa zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft
,
das durch weitere Studien zu anderen Ländern und Themen ergänzt wird.



Geschichte der Plansprachen-Bewegung in Osteuropa
Historio de la planlingva movado en orienta Eŭropo
Andreas Künzli: Projekt (2013-17, abgeschlossen): Pro et contra Esperanto. Plansprachen-Bewegung in Russland, der Sowjetunion und Osteuropa zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft:

Bisherige Beiträge:

Russland / Sowjetunion:

Version 1:
Gesamtinhaltsverzeichnis und Vorwort pdf (13 S. A4)
Teil I: Zarenreich (bis 1917) pdf (Vollversion, 165 S. A4)
Teil II: Sowjetunion unter Stalin (1917-1953) pdf (Vollversion, 110 S. A4)
Teil III: Sowjetunion nach Stalin (1953-1991/2016; mit Gesamtbibliographie) pdf (Vollversion, 192 S. A4)



Version 2:
Russland (bis 1917) 
pdf (76 S. A4)
Lev N. Tolstoj, J. Baudouin de Courtenay, Lenin und Stalin über Sprache und Esperanto. pdf (72 S. A4)
Lev N. Tolstoj und Esperanto (Bestandteil von Teil I) pdf (194 S. A4)
Sprachenfrage im Marxismus - Lenin, Stalin und Esperanto
pdf (16 S. A4)
Stalin lernis Esperanton! pdf (5 p. A4)

 L.L. Zamenhof im Kontext Russlands und Polens. 
pdf (39 S. A4)
 Sowjetunion (Teil I, 1917-1953) pdf (69 S. A4)

 Sowjetunion (Teil II, 1953-1991). Esperanto-Bewegung. 
pdf (60 S.)

 Sowjetunion (Teil III, 1953-1991). Interlinguistik. pdf (70 S. A4)
Demandoj kaj respondoj pri la sovetia Esperanto-movado pdf (23 p. A4)

 
Andere Länder:

Polen:
Geschichte der Esperanto-Bewegung in Polen (1887-2017) pdf (Vollversion, 201 S. A4)
Geschichte der Esperanto-Bewegung in Polen pdf (unbebilderte Kurzversion, 111 S. A4)
Geschichte der Esperanto-Bewegung in Bia³ystok pdf (18 S. A4)

Historio de la Esperanto-movado en Bjalistoko pdf (7 p. A4)
Zamenhof kaj Pollando pdf (8 p. A4)
Kial Zamenhof ne estis polo pdf (10 p. A4)


Bulgarien:
Geschichte der Esperanto-Bewegung in Bulgarien (mit Gesamtbibliographie) pdf (Vollversion, 186 S. A4)
 Bulgarien pdf (unbebilderte Kurzversion, 112 S. A4)
Georgi Dimitrov kaj Esperanto pdf (4 p. A4)

Rumänien:
Geschichte der Esperanto-Bewegung und Interlinguistik in Rumänien. pdf (28 S. A4)


DDR:
Die Stasi-Akten des IM "Ulo" alias Detlev Blanke. pdf (41 S. A4)
Im Namen der guten und gerechten Sache. Esperantisten als "Inoffizielle Mitarbeiter"des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR. 
pdf (11 S. A4)
Der Wahrheit nicht ganz verpflichtet: Esperanto in der DDR pdf (82 S. A4)
Recenzo pri la libro de T. Bendias pri la historio de la Esperanto-junularo en GDR pdf (6 p. A4)

Geschichte des Esperanto in Neutral-Moresnet pdf (16 S. A4)
 Geschichte der Esperanto-Bewegung in China pdf (50 S. A4)

Schweiz:
 
Geschichte der Esperanto-Bewegung und der Interlinguistik in der Schweiz pdf (17 S. A4)  2. Beitrag pdf (11 S. A4)
Geschichte der Plansprachen in Bern
 pdf (3 S. A4)
9a Universala Kongreso en Berno 1913 (artikolo kun dokumentaro) pdf (81 p. A4)
Skiza historio pri la instruado de Esperanto en Svislando. pdf (25 p. A4)
Pri la uniformo de René de Saussure kaj la familia lingvo de Arthur Baur pdf (4 p. A4)
L.L. Zamenhof kaj Svislando pdf (10 p. A4)
Gazetara percepto de la planlingva demando en Svislando
 pdf (29 p. A4)
Kial la propono akcepti Esperanton kiel kulturan heredaĵon fiaskis en Svislando pdf (2 p. A4)

Schweizer Plansprachen-Lexikon / Svisa Enciklopedio Planlingva
Alte Archiv-Seite htm


Historio de Universala Esperanto-Asocio
Kun firmaj ideoj kaj ardaj diskutoj antaŭen. UEA laŭ la revuo Esperanto.
(UEA 111-jara).
 pdf (30 p. A4)
<